Beiträge von Lazar

    Kleiner Hinweis: Das Upgrade funktioniert nur, wenn regelmäßige Zahlung aktiviert ist.

    Das funktioniert nur einmal pro Account. Ich habe mir daher nach Ablauf einfach einen neuen Account angelegt, und es wieder für 3 Jahre gebucht.

    Habe nichts dagegen, nur wenn, sollten wir das Spiel alle vorher etwas zusammen spielen.

    Ich denke, wer erst bei der LAN anfängt, hat wenig Spaß.


    Es ist im Prinzip ein modernes Counter Strike. d.h.: Wer die Laufwege und Camperpositionen nicht kennt, hat wenig Spaß am Spiel.


    Ich persönlich wäre dabei. Auch wenn ich das Konzept etwas flach finde, machen mir mal ein paar Runden Spaß. Wenn man sich nicht mit Inventar und Loot beschäftigen möchte, ist es ein guter Shooter.

    Aber wie gesagt: Man sollte sich erst mal einspielen.

    Wir haben die Installation von Patch 0.12.12.10 gestartet. Die Wartungsarbeiten werden voraussichtlich 4 Stunden dauern, können bei Bedarf aber verlängert werden. Das Spiel wird in dieser Zeit nicht verfügbar sein.

    Fehlerbehebungen:

    • Die Animation beim Verklemmen der MP133, KS-23, M870 und M590 wurde korrigiert.
    • Der Lauf der Pistole USP heizt sich nun korrekt auf.
    • Ein Fehler wurde behoben, der es NPC-Scavs nicht erlaubt hat Erste-Hilfe-Packs zu nutzen, die sie während eines Raids aufgehoben haben.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass ein Scav anstelle des PMCs im Statusbildschirm nach einem Offline-Raid angezeigt wurde.

    Hinzugefügt:

    • Neujahrs-Event
    • Neue Ausrüstung und Tauschgegenstände
    • Ein friedlicher Santa Claus-NPC, welcher Geschenke verteilt, kann auf allen Karten ausser im Labor auftauchen. Er wird sich nicht in Feuergefechte einmischen, aber wird sich verteidigen, falls er verletzt wird. Das töten von Santa Claus mit dem PMC oder als Scav kostet die Spieler*innen einen signifikanten Ansehensverlust bei Fence.

    image.png.9c2861b9c1d482da34209d6db6734a63.png


    Wichtigste Änderungen:

    1. Die Karte „Leuchturm“ wurde hinzugefügt. Der Leuchtturm auf dem Hügel Dalniy war ein strategisch wichtiges Objekt auf dem Weg nach Tarkov. Während der Auftragskriege war es sowohl der Haupteinstiegspunkt als auch Operationsbasis der USEC-Einheiten. Nach dem Konflikt fanden die Scavs Gefallen an diesem Ort bis die alten Besitzer wiederkehrten. Sie entschieden sich in Tarkov zu bleiben und ihre eigene Ordnung zu schaffen.


    Es handelt sich hier um die erste Iteration der Karte. In Zukunft wird das Gebiet erweitert und neue Bosse beherbergen.

    2. Die Karte „Leuchtturm“ wird einen neuen NPC-Typen enthalten – ex-USEC-Soldaten, auch Rogues genannt. Sie bestehen aus ehemaligen PMCs, die früher zusammengearbeitet haben. Sie sind gut ausgerüstet, gut trainiert und nutzen koordinierte Kampftaktiken. Sie haben ähnliche Interessen wie die Raider, haben sich allerdings unter dem Banner ihrer Militärvergangenheit vereint.


    Rouge USECs haben die Wasseraufbereitungsanlage übernommen und haben sich dort verschanzt. Neben den Patrouillen, welche rund um die Uhr den Perimeter sichern, wurden stationäre Maschinengewehre und Granatwerfer installiert. Sobald Feinde erkannt werden oder es einen Verdacht auf deren Existenz im Sektor gibt, versuchen die Wachen Feuerüberlegenheit herzustellen und den Feind unter allen Umständen am Eindringen in das Gebiet zu hindern.


    Diese neuen Bots sind anderen Angehörigen der USEC-PMC-Fraktion gnädig eingestellt. Sie eröffnen nicht sofort das Feuer auf USEC-Spieler solange diese nicht versuchen in das Gelände einzudringen. Wenn der Spieler zu nah kommt, wird er aufgefordert, das Gebiet umgehend zu verlassen, sollte diesem Befehl nicht folgegeleistet werden, wird von der Schusswaffe gebraucht gemacht. Sollte sich eine Gruppe aus USEC und BEAR nähern, werden beide als feindlich betrachtet und ohne Vorwarnung bekämpft.


    Sollte ein USEC-Spieler in einen Kampf mit den Rogues verwickelt werden, wird dieser als Verräter betrachtet und als solcher behandelt – für einige der nächsten Raids.

    3. Trägheit wurde dem Spiel hinzugefügt, um realistischere Bewegungen und Aktionen zu ermöglichen. Trägheit wird in den folgen Situationen spürbar werden:

    • Laufen und seitliche Bewegungen
    • Rennen
    • Scharfe Kurven während des Rennens
    • Nach Landungen oder dem Fall aus einer gewissen Höhe
    • Lehnen und Ausfallschritt

    Die Intensität der Trägheit hängt vom Gewicht der Ausrüstung und dem Stärke-Level ab. Um so mehr Ausrüstung man trägt und abhängig davon wie niedrig die Stärke ist:

    • umso länger benötigt man für die Beschleunigung beim Start der Bewegung
    • umso länger benötigt man für das Abbremsen beim Beenden der Bewegung
    • umso länger benötigt man für das Abbremsen und Beschleunigen wenn man die Bewegungsrichtung ändert
    • umso niedriger wird die Geschwindigkeit in der man scharfe Kurven gehen kann
    • umso stärker und anhaltender die Bewegungsgeschwindigkeit nach einem Fall aus einer bestimmten Höhe verringert wird
    • umso länger dauert es sich zur Seite zu lehnen, zur normalen Position zurückzukehren und einen Ausfallschritt zu machen

    Die Trägheit startet von 0 kg Ausrüstungsgewicht bei Charakteren mit Stärke 0 und von 10 kg für Charaktere mit dem Elite Stärkelevel. Die Trägheit erreicht ihr Maximum bei 70 kg Gewicht der Ausrüstung bei Stärke 0 und bei 80 kg bei Elite Stärkelevel.

    4. Erweiterte Kriech- und Aufstehmechaniken. Die Dauer dieser Bewegungen hängt nun vom Übergewicht ab. Aufstehen entzieht Ausdauer, die benötigte Ausdauer hängt von der Menge des Übergewichtes ab und auch davon wie hoch der Charakter aufsteht.

    5. Erweiterte Waffenfehlfunktionen. Neben der Möglichkeit von Fehlzündungen können Waffen nun die folgenden Fehlfunktionen aufweisen:

    • Fehlschlag des Entladens aus dem Patronenlager – nach dem Schuss wird die Patrone durch den Bolzen eingeklemmt und bleibt teilweise im Patronenlager sichtbar. Auslöser dieses Problems ist in der Regel der Zustand der Waffe, aber auch das Überhitzen der Waffen und die Charakteristika der Patrone können dazu führen.
    • Fehlerhaftes Laden der Waffe – nach einem Schuss kann es Fehlfunktionen mit der neuen Patrone geben (Die Patrone bleibt im Mechanismus der Waffe stecken). Die Hauptursache für dieses Problem sind die genutzten Waffenmagazine, insbesondere Hochkapazitätsmagazine und Trommelmagazine. Weitere Fehlerquellen können sein: Charakteristika der Patrone, Überhitzung der Waffe und der Zustand der Waffe.
    • Verklemmter Bolzen – nach einem Schuss kann es sein, dass der Bolzen verklemmt. Es gibt leichte und schwere Verklemmungen. Der Unterschied besteht in der Dauer der durchzuführenden Fehlerbehebung. Der Grund für einen verklemmten Bolzen kann das Überhitzen der Waffe sein und auch ihr Zustand. Bolzen verklemmen nur bei Waffen einem sehr schlechten Zustand (5 % und niedriger)

    Fehlfunktionen können nicht bei neuen Waffen auftreten (Zustand ist höher als 93 %), ausgenommen davon sind Fehlfunktionen durch Überhitzen.

    Manche Waffen können auf Grund ihrer Funktionsweise bestimmte Fehlfunktionen nicht haben.

    Um eine Fehlfunktion zu beheben muss zu erst festgestellt werden, um welche Fehlfunktion es sich handelt. Um das zu tun, muss die Waffe mit der entsprechenden Taste inspiziert werden.

    Charaktere mit Fehlerbehebung auf Elite erkennen den Fehler automatisch sobald er auftritt, ohne dass sie die Waffe vorher inspizieren müssen.

    Nach dem Durchführen von Fehlerbehebungen erscheint eine farbige Benachrichtigung und ein Ton wird abgespielt. Diese Benachrichtigung und der Ton kann in den Einstellungen ausgeschaltet werden.

    6. Waffenüberhitzung und damit verbundenen Effekte wurden dem Spiel hinzugefügt

    Waffen erhitzen sich nach jedem Schuss. Die Rate der Überhitzung bei jedem Schuss hängt von dem Geschoss, dem Lauf und weiteren Elementen der Waffe ab (Verschlussgehäuse, Mündungsmodifikationen, Handschutze, etc.).

    Die Waffe kühlt automatisch ab. Die Rate der Abkühlung hängt ebenfalls vom Lauf und weiteren Elementen zur Kühlung der Waffe ab (Verschlussgehäuse, Mündungsmodifikationen, Handschutze, etc.).

    Der Grad der Überhitzung kann visuell an Lauf und Mündung erkannt werden. Es wird in vier Stufen der Überhitzung unterschieden. Jede Stufe fügt sich negativ auf das Waffenverhalten aus.

    • leichte Überhitzung – die Waffe ist heiß, aber der Lauf und die Mündung verfärbt sich nicht rot. Effekte: Lauf, Mündung und Handschutz wird in Thermalvisieren sichtbar, es kann Hitzenebel entstehen.
    • mittlere Überhitzung – die Waffe ist heiß, der Lauf und die Mündung verfärben sich rot. Effekte: Waffengenauigkeit sinkt, Gefahr von Fehlfunktionen steigt, Abnutzung steigt und die maximale Haltbarkeit der Waffe sinkt beim Schießen.
    • starke Überhitzung – die Waffe ist sehr heiß, der Lauf und die Mündung sind kochend heiß. Effekte: Die Feuergeschwindigkeit ändert sich, es besteht die Gefahr das Patronen von selbst zünden.
    • Maximale Überhitzung – wenn diese Stufe erreicht ist tritt eine Fehlfunktion auf – der Bolzen verklemmt.

    7. Verbesserte Ballistik von Munition. Bei der Berechnung der Flugbahn und Energie, wird die initiale Geschwindigkeit, das Gewicht der Geschosses, dessen Durchmesser, Form und ballistischer Koeffizient mit berücksichtigt. Bisher wurde nur die initiale Geschwindigkeit und das Gewicht berücksichtigt.

    spacer.png

    spacer.png

    Dadurch ist es möglich geworden, maximale Vergleichbarkeit mit Echtdaten zu erreichen. Außerdem wurde die Schadensverringerung alle Munitionsarten nun abhängig vom Energieverlust über Distanz korrigiert, genau so wie auch die Schadenserhöhung und Penetration der Kugel abhängig von deren Geschwindigkeit. Beispielsweise war der Schadensverlust von 5,45 x 39 mm bei einer Entfernung von 150 Meter ungefähr 20 %, bei einem Wechsel auf einen längeren Lauf und einer dadurch höheren Geschwindigkeit wir der Schaden und die Penetration nun erhöht. Es gilt aber zu beachten, dass es für manche Munitionsarten keine öffentlich Zugänglichen Quellen für diese Informationen gibt oder diese nicht vollständig sind. Diese Munitionsarten werden angepasst, sobald die nötigen Daten vorhanden sind.

    8. Rückstoß beim Schießen wurden angepasst

    • die automatische Kompensation des Rückstoßes bei langanhaltenden Salven wurde verringert
    • die Verringerung des Rückstoßes durch Skills wurde verringert
    • generelle Anpassungen und Verbesserungen beim Rückstoßsystem der Waffen

    9. VoIP – die Funktionalität zur Kommunikation im Spiel wurde hinzugefügt. Um sie einzuschalten, kann in den Einstellungen die Option „Enable VOIP“ gesetzt werden.

    Die Funktionalität dient der Koordination und um zu verhandeln.

    Bitte bedenkt, dass die missbräuchliche Nutzung von VoIP die Spielerfahrung von dir und deinen Mitspielern zerstören kann.

    Bleidigungen, Abspielen von Musik und anderem unangemessenen Verhalten kann zum Blocken der VoIP-Funktionalität und auch zum sperren des Spielaccounts führen.

    • VoIP funktioniert nur im Raid und nur mit Push-to-talk.
    • Spieler können nicht länger als 15 Sekunden am Stück sprechen. Außerdem kannst du innerhalb von 20 Sekunden nur 15 Sekunden sprechen, unabhängig davon ob es am Stück ist oder nicht.
    • Das zu häufige Drücken des Push-to-talk-Buttons löst eine kurzzeitige automatische Sperre aus.
    • Unangemessene Nutzung von VoIP kann gemeldet werden. Um dies zu tun, gehe in das Gestenmenü und drücke den Report-Knopf während der andere Spieler redet oder in den letzten zwei Sekunden geredet hat. Mitglieder der eigenen Gruppe können nicht gemeldet werden.
    • Die Lautstärke der Stimme hängt von der Entfernung zum Sprecher ab, und auch von anderen räumlichen Faktoren wie Böden, Wänden, aktive Headsets, heruntergelassenes Visier, etc.
    • Scavs können die Stimme ebenfalls wahrnehmen.
    • VoIP kann über das Gestenmenü sowie über einen Hotkey schnell ausgeschaltet werden.
    • Der Push-to-talk Button kann in den Einstellungen geändert werden.

    10. Erweiterung der Operativen Aufgaben

    • Es wurden abwechslungsreichere Beschreibungen bei allen operativen Aufgaben hinzugefügt.
    • In der Statistik werden operative Aufgaben nun erfasst.
    • Es gibt nun die Bedingung, dass man einen bestimmten Ausgang nutzen muss.

    11. Es gibt nun die Möglichkeit mehr Essen und Trinken nur teilweise zu konsumieren

    • Nur die Dauer des Effekts ist abhängig von der konsumierten Menge. Die Stärke und Verzögerung vor dem Start des Buffs ändert sich nicht
    • Alle Buffs stapeln nur bis zum ursprünglichen Wert des Buffs
    • Negative Buffs stapeln sich ebenfalls nur bis zu ihrem ursprünglichen Wert
    • Negative Buffs werden nun von Skills beeinflusst (allem Voran den Metabolismus-Skill, welcher die Dauer von negativen Effekten um bis zu 50% verringert).

    12. Hinzugefügte Gegenstände

    • Neue Waffen
    • Neue Waffenteile
    • 4 neue Handgraten (inklusive Granaten die beim Einschlag explodieren)
    • Neue Ausrüstung
    • Neue Handelsgegenstände
    • Neue Schlüssel
    • Neue Lagerbehälter (Behälter für Injektoren und Keycards)
    • Entfernungsmesser
    • 5 neue Munitionsarten
    • Neue Kleidung für USEC und BEAR
    • Neue einzigartige Armbänder
    • Neue Gesichter für beide Fraktionen beim Start des Spiels

    13. Auf der Karte „Leuchtturm“ wurden Aufgaben hinzugefügt.

    Grafikänderungen und Optimierungen

    1. Screen Space Reflection - ein Reflexionseffekt von nassen oder glänzenden Oberflächen bzw. Wasseroberfläche. Die Technologie wurde komplett überarbeitet - jetzt sehen die Reflexionen realistischer aus, während die Belastung des Systems spürbar reduziert wird.

    2. Es wurde eine Optimierung für das Rendering der Vegetation bei großen Entfernungen hinzugefügt. Dadurch konnte die CPU-Last an Orten mit einer großen Anzahl von Bäumen und anderer Vegetation deutlich reduziert werden.

    3. Optimierung von physischen Kollisionsobjekten wurde hinzugefügt.

    4. Verschiedene Server-Optimierungen wurden hinzugefügt.

    5. SSR ist nun standardmäßig in den Grafikvoreinstellungen Hoch und Ultra aktiviert.

    6. Der Entsättigungseffekt bei Regen wurde reduziert, das Bild ist jetzt lebendiger.


    Liste der Korrekturen:

    1. Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Wiederauffüllungs-Timer bei den Händlern nicht aktualisiert wurden, bis der Client neu gestartet wurde.

    2. Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Verschieben der Taschenlampe auf der Waffe in einen anderen Slot, eine endlose Ladung der Patrone in die Kammer auftreten konnte.

    3. Es wurde ein Problem behoben, das zu einem Error 500 führte, wenn man mit einem Karten-Gegenstand (z.B. Zollgelände Karte) im Spiel interagierte, nachdem er versichert war.

    4. Es wurde ein Problem behoben, das zu einer unzureichenden Beleuchtung im Versteck führte.

    5. Es wurde ein Problem behoben, durch das Bots durch Wände in der Fabrik schießen konnten.

    6. Es wurde ein Problem mit der Waffeninspektionsanimation von Saiga-12 und SVDS behoben.

    7. Ein Problem mit überlappenden Geräuschen auf der Treppe des dreistöckigen Wohnhauses auf der Karte "Zollgelände" wurde behoben.

    8. Es wurde ein Problem behoben, bei dem Bots sofort in eine kriechende Position gehen konnten.

    9. Es wurde ein Problem behoben, bei dem es unmöglich war, einen Stapel Geld oder Patronen mit 10 Stück zu erstellen.

    10. Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spieler eine verschlossene Tür ohne Schlüssel öffnen konnte, indem er die Option "Breach" (Durchbrechen) um die Ecke anwendete.

    11. Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Spieler an unzugänglichen Stellen von einer liegenden Position in eine stehende Position wechseln konnte, wenn er während des Ladens der Waffenkammer seine Haltung änderte.

    12. Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Wasserfilter-Ressource, nach dem Fertigstellen der Produktion von gereinigtem Wasser, weiter abnehmen konnte.

    13. Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein auslaufendes Angebot auf dem Flohmarkt aus dem Abschnitt "Meine Angebote" verschwand, wenn es um 00:00 Uhr verlängert wurde.

    14. Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Augenschutzeffekt der Schweißermaske "Gorilla" nicht gezählt wurde.

    15. Es wurde ein Problem behoben, bei dem die stationäre Laufanimation abgespielt wurde, wenn man sich in einer liegenden Position auf die Seite lehnte.

    16. Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Flohmarktsuche nur ein Teil anzeigte, wenn man Teile für den Zusammenbau mit zwei oder mehr der gleichen Modifikationen kaufte.

    17. Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Wiederauffüllungs-Timer eines Händlers verschwinden konnte, nachdem der Timer abgelaufen war.

    18. Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Einführungsnachricht nicht erschien, wenn man das Versteck zum ersten Mal betrat.

    19. Es wurde ein Problem behoben, bei dem im Offline-Modus mehr Bots spawnen konnten als nötig.

    20. Es wurde ein Problem behoben, bei dem die BEAR Oldschool-Hose verschwinden konnte.

    21. Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein gestrecktes Polygon im Schießstand des Hideouts erscheinen konnte.

    22. Ein Problem wurde behoben, bei dem Glukhars Wache nicht auf einen Spieler schoss, obwohl er noch Munition übrig hatte.

    23. Es wurde ein Problem behoben, bei dem die erste untersuchte Waffe am Körper des Gegners als vollständig defekt angezeigt wurde.

    24. Eine visuelle Diskrepanz der Fortschrittsanzeige beim Laden/Entladen von Patronen im Magazin wurde behoben.

    25. Es wurde ein Problem behoben, bei dem nach einer Reihe von Schüssen aus einem schallgedämpften Gewehr ein Klickgeräusch zu hören war.

    26. Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Stufe der operativen Aufgaben nach einem Profil-Reset gespeichert wurde.

    27. Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Geräusch beim Öffnen einer Tür mit einem Schlüssel im Gesundheitsresort auf jeder Etage zu hören war.

    28. Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Verbrauch von Handausdauer nicht anstieg, wenn der Hydrationsgrad sank.

    29. Verschiedene Audioprobleme im Zusammenhang mit Soundüberschneidungen wurden behoben.

    30. Verschiedene Probleme, die zu Error 228 führten, wurden behoben.

    31. Verschiedene Probleme, die zu Spielabstürzen führten, wurden behoben.


    Verschiedene Korrekturen:

    Die Eigenschaften einiger Waffen wurden angepasst (und auch verbessert).

    Die Möglichkeit, Granaten schnell zu werfen, wurde entfernt. Wenn Sie nun den Hotkey drücken, nimmt Ihr Charakter eine zufällige Granate, aus der Brusttasche oder den Hosentaschen, in seine Hände.

    Neue Handwerksrezepte für das Versteck wurden angepasst und hinzugefügt.

    Die Bedingungen für das Freischalten von Hideout-Zonen wurden geändert.

    Alle Schlüssel haben nun eine Haltbarkeit (100 Einheiten, außer den Schlüsseln, die bereits eine Haltbarkeit hatten).

    Die Startausrüstung für Bots und Spieler-Scavs wurde geändert.

    Verschiedene Balancing-Änderungen an der Seltenheit und den Spawn-Positionen von Gegenständen.

    Änderungen und Korrekturen an der Logik und den Parametern verschiedener Waffenaufsätze.

    Diverse Änderungen an der Auswahl an Gegenständen der Händler.

    Viele Lokalisierungskorrekturen und Verbesserungen.

    Ausbalancierte Änderungen an Aufgabenbelohnungen.

    Bestimmte Gegenstände können nicht mehr auf dem Flohmarkt angeboten und gekauft werden:

    • "Rys-T" bulletproof helmet
    • Team Wendy EXFIL Ballistic Helmet (Black)
    • Vulkan-5 (LShZ-5) bulletproof helmet
    • "Altyn" bulletproof helmet
    • 6B43 6A Zabralo-Sh body armor (0/85)
    • NFM THOR Integrated Carrier body armor
    • LBT-6094A Slick Plate Carrier
    • LBT-6094A Slick Plate Carrier (Tan)
    • LBT-6094A Slick Plate Carrier (Olive)
    • 5.11 Tactical Hexgrid plate carrier
    • FORT Redut-T5 body armor
    • BNTI Zhuk-6a body armor
    • IOTV Gen4 body armor (full protection kit)
    • FORT Defender-2 body armor
    • NPP KlASS Korund-VM body armor
    • IOTV Gen4 body armor (assault kit)
    • FORT Redut-M body armor
    • IOTV Gen4 body armor (high mobility kit)
    • BNTI Gzhel-K armor
    • Ars Arma CPC MOD.2 plate carrier rig
    • 5.11 Tactical TacTec plate carrier rig
    • CQC Osprey MK4A plate carrier rig (Protection, MTP)
    • WARTECH TV-110 plate carrier rig
    • Ars Arma A18 Skanda plate carrier rig
    • CQC Osprey MK4A plate carrier rig (Assault, MTP)
    • 6Sh118 raid backpack
    • Mystery Ranch Blackjack 50 backpack (Multicam)
    • SSO Attack 2 raid backpack
    • Eberlestock F4 Terminator load bearing backpack (Tiger Stripe)
    • .45 ACP AP
    • 7.62x51mm M61
    • 7.62x51mm M993
    • 7.62x51mm M62 Tracer
    • 7.62x54mm R BS gs
    • 7.62x54mm R BT gzh
    • 4.6x30mm AP SX
    • 4.6x30mm Subsonic SX
    • 5.56x45mm SSA AP
    • 5.56x45mm M995
    • 5.56x45mm M855A1
    • 5.56x45mm M856A1
    • 7.62x39mm BP gzh
    • 7.62x39mm MAI AP
    • 5.45x39mm BS gs
    • 5.45x39mm PPBS gs "Igolnik"
    • 5.45x39mm 7N40
    • 9x19mm AP 6.3
    • 9x19mm PBP gzh
    • 5.7x28mm SS190
    • 5.7x28mm SB193
    • 12/70 AP-20 slug
    • 12/70 Copper Sabot Premier HP slug
    • 12/70 SuperFormance HP slug
    • 9x39mm BP gs
    • 9x39mm SPP gs
    • 40x46mm M441 (HE) grenade
    • 40x46mm M433 (HEDP) grenade
    • 23x75mm "Zvezda" flashbang round
    • .300 Blackout AP
    • .338 Lapua Magnum AP
    • FLIR RS-32 2.25-9x 35mm 60Hz thermal rifle scope
    • Trijicon REAP-IR thermal scope
    • GPNVG-18 Night Vision goggles
    • SWORD International Mk-18 .338 LM marksman rifle
    • FN40GL Mk2 grenade launcher
    • 5.56x45 Magpul PMAG D-60 STANAG 60-round magazine
    • 5.56x45 SureFire MAG5-100 STANAG 100-round magazine
    • AK 7.62x39 X Products X-47 50-round drum magazine
    • AK 7.62x39 ProMag AK-A-16 73-round drum magazine
    • TerraGroup Labs access keycard


    [Quelle]

    Patch#2:


    Waffen:

    • Die Streuung der Kugeln wurde bei allen Waffen außer Schrotflinten reduziert. Dies sollte zu einer besseren Genauigkeit während des Spiels führen.
    • Der vertikale Rückstoß der PP-29 wurde erhöht, um sicherzustellen, dass die Waffe nicht zu viel Leistung bringt, wenn sie außerhalb der vorgesehenen Kampfreichweite eingesetzt wird.

    Gameplay:

    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler, die in der Nähe von Hindernissen wie Wänden oder Wasser getötet wurden, nicht wiederbelebt werden konnten.
    • Es wurden Fälle behoben, in denen Spieler in einem niedergeschlagenen Zustand feststeckten und nicht wieder auftauchen konnten. Wir haben außerdem einen versteckten Timer eingeführt, der nach 30 Sekunden in einem niedergeschlagenen Zustand aktiviert wird und eine Neuausrichtung erzwingt, wenn dies erforderlich ist.

    Fahrzeuge:

    • MD540 Nightbird montierte 20mm Kanonen - wir reduzieren den Radius, in dem die Geschosse beim Aufprall Schaden verursachen, und verringern ihren Spritzschaden.
      Verkleinerung des Explosionsradius von 3 auf 2
      Verringerung des Schadens im inneren Explosionsradius von 1,5 auf 0,75
    • KA-520 Super Hokum - 30-mm-Kanone (Seitenmontage) - Wir reduzieren den Gesamtschaden und die Reichweite, in der die Geschosse vollen Schaden anrichten, während wir die Gesamtstreuung der Geschosse erhöhen
      Reduzierter Explosionsradius von 2 auf 1,6
      Reduzierter Explosionsschaden von 20 auf 14
      Verringerung des Geschossschadens vor Beginn des Damage Fall Off von 18 auf 15
      Reduzierte Damage Fall Off Distanz von 200 auf 180
      Verringerung des Geschossschadens bei maximaler Fall-Off-Distanz von 8 auf 6
      Erhöhte Geschossreichweite und -streuung
    • AH-64GX Apache Warchief und KA-520 Super Hokum - 30mm Kanone - wir reduzieren den Radius, in dem die Geschosse beim Aufprall Schaden anrichten, und verringern ihren Spritzschaden
      Reduzierung des Explosionsschadens von 20 auf 18
      Der Schadensabfall bei Gegnern, die weiter vom Einschlagszentrum des Geschosses entfernt sind, wurde erhöht.
    • Landfahrzeuge: Wir haben den Gesamtschaden der Minigun für alle Landfahrzeuge reduziert :huh:, außerdem beginnt der Schadensabfall der Geschosse nun früher
      Reduzierung des Geschossschadens vor Beginn des Damage Fall Off von 18 auf 13
      Verringerung der Entfernung des Schadensabfalls von 60 auf 40
      Verringerung des Geschossschadens bei maximaler Fall-Off-Distanz auf 6
    • Der Panzertyp des LCAA Hovercrafts wurde angepasst, was seine Verwundbarkeit gegen verschiedene Waffentypen erhöht

    Portal:

    • Die UAV-1 wurde im Battlefield Portal wieder aktiviert
    • Stark reduzierte Verzögerung und Geschwindigkeit der Gesundheitsregeneration
    • Erhöhter Raketenschaden gegen Fahrzeuge und Infanterie
    • Die Drohne kann jetzt auch Gegner auf der Straße töten

    Spielmodi/Allgemein:

    • Durchbruch-Matches werden nun korrekt beendet, nachdem der letzte Sektor erobert wurde
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Spieler, die in der Warteschlange für ein Match im Battlefield Portal standen, zurück zum Menü geschickt wurden, anstatt dem Match beizutreten, wenn ein Platz frei wurde
    • Allgemeine Stabilitätsverbesserungen, um seltene Spielabstürze zu verhindern

    Gefällt mit schon mal. Ich fände vielleicht noch einen Hauch Hardcore cool. Also z.B. Schaden auf 1,3 (Nicht Gesundheit reduzieren. Sonst sind Fahrzeuge OP)

    Die Spannung steigt: Das erste Pre-Wipe Event ist gestartet. Ich denke, nächste Woche geht es wieder los.

    Hat Jemand Interesse, den Wipe von Anfang an zu spielen ?

    Ich würde mit freuen, die Maps mit ein paar Ghosts unsicher zu machen.

    Vorsicht:

    Spiele über 100 großartige Spiele und genieße Xbox Live Gold und eine EA Play-Mitgliedschaft zu einem niedrigen monatlichen Preis. Für eine begrenzte Zeit erhältst du die ersten 3 Monate Ultimate für 1 €. ULTIMATE BEITRETEN ALLE PLÄNE ANSEHEN Das Abonnement wird automatisch für 12,99 €/Monat fortgesetzt, sofern es nicht über dein Microsoft-Konto gekündigt wird. Siehe Bedingungen.*

    Da mein EA Play Pro ausläuft (99,99€ / Jahr), habe ich mich mal ein wenig nach Alternativen umgeschaut, um weiterhin EA Titel spielen zu können.

    Wer sich für "Xbox Game Pass Ultimate" interessiert, sollte weiter lesen.


    Der Xbox Game Pass Ultimate kostet 12,99€ pro Monat.

    Es gibt aber auch eine Alternative:


    1. 12 Monate Xbox Live Gold kostet z.B. bei MMOGA 45.49€. Den 3 mal kaufen und einlösen.
    2. Im Microsoft Profil regelmäßige Zahlung aktivieren.
    3. Im XBOX Launcher für 1€ ein Upgrade auf "Xbox Game Pass Ultimate" durchführen. Dabei werden bis zu 36 Monate Laufzeit angerechnet.

    So kommt man auf einen Preis von ca. 3,81€ / Monat


    Damit kann man dann diverse XBOX und EA Titel spielen. (War für mich die beste Möglichkeit, da bald zusätzlich zum PC eine XBox ins Wohnzimmer kommt).


    P.S.: Geht nur, wenn man noch keinen "Xbox Game Pass Ultimate" hatte. Sonst muss man einen neuen Acc. anlegen.


    Hier mal die Liste der Spiele:


    A

    • A Plague Tale: Innocence
    • ARK: Survival Evolved Explorer's Edition
    • Astroneer

    B

    • Banjo-Kazooie
    • Banjo-Tooie
    • Batman: Arkham Knight
    • Battle Chasers: Nightwar
    • Battletoads
    • Beholder Complete Edition
    • Black Desert
    • Blair Witch
    • Bleeding Edge
    • Bridge Constructor Portal

    C

    • Call of the Sea
    • Carrion
    • Carto
    • Celeste
    • Children of Morta
    • Cities: Skylines - Xbox One Edition
    • Clustertruck
    • Code Vein
    • Conan Exiles
    • Control
    • Crackdown 3
    • Cricket 19
    • Crosscode
    • Cyber Shadow

    D

    • Darksiders Genesis
    • DayZ
    • Dead by Daylight: Special Edition
    • Dead Cells
    • Deep Rock Galactic
    • Descenders
    • Desperados III
    • Destiny 2
    • Destroy All Humans!
    • Dirt 5
    • Dishonored Definitive Edition
    • Dishonored 2
    • Disneyland Adventures
    • Don't Starve: Giant Edition
    • Donut Country
    • Doom (1993)
    • Doom 2
    • Doom 3
    • Doom 64
    • Doom Eternal Standart Edition
    • Double Dragon Neon
    • Double Kick Heroes
    • Dragon Age: Inquisition
    • Dragon Quest XI S: Echoes of an Elusive Age - Definitive Edition
    • Drake Hollow
    • Dungeons & Dragons Dark Alliance

    E

    • Eastshade
    • eFootball PES 2021 Season Update Standart Edition
    • Elite Dangerous Standart Edition
    • Empire of Sin
    • Enter the Gungeon

    F

    • F1 2019
    • Fable Anniversary
    • Fable II
    • Fable III
    • Fallout 4
    • Fallout 76
    • Fallout: New Vegas
    • Five Nights at Freddy's
    • Five Nights at Freddy's 2
    • Five Nights at Freddy's 3
    • Five Nights at Freddy's 4
    • Forager
    • Forza Horizon 4 Standart Edition
    • Forza Motorsport 7 Standart Edition
    • Frostpunk Console Edition
    • Fuzion Frenzy

    G

    • Gears of War: Ultimate Edition
    • Gears of War 2
    • Gears of War 3
    • Gears of War 4
    • Gears 5
    • Gears of War: Judgement
    • Gears Tactics
    • Goat Simulator
    • Golf With Your Friends
    • Gonner2
    • Grand Theft Auto V
    • Greedfall
    • Grounded - Game Preview
    • Guacamelee! 2

    H

    • Halo 5: Guardians
    • Halo: Spartan Assault
    • Halo: The Master Chief Collection
    • Halo Wars: Definitive Edition
    • Halo Wars 2: Standart Edition
    • Haven
    • Hellblade: Senua's Sacrifice
    • Hello Neighbor
    • Hollow Knight: Voidheart Edition
    • Hotshot Racing
    • Human Fall Flat
    • Hypnospace Outlaw

    I-J

    • Ikenfell
    • Injustice 2
    • Jetpack Refuelled
    • Joy Ride Turbo
    • Jurassic World Evolution
    • Just Cause 4: Reloaded

    K

    • Kameo
    • Katana Zero XB1
    • Killer Instinct: Definitive Edition
    • Killer Queen Black

    L

    • Lonely Mountains: Downhill

    M

    • Madden NFL 20
    • Maneater
    • Marvel vs. Capcom: Infinite
    • Mass Effect: Andromeda
    • Middle-Earth: Shadow of War
    • Minecraft Dungeons
    • Mirror's Edge Catalyst
    • MLB The Show 21
    • Monster Hunter World
    • Monster Sanctuary
    • Monster Train
    • Moonlighter
    • Morkredd
    • MotoGP 20
    • Mount & Blade: Warband
    • My Time at Portia

    N

    • Narita Boy
    • NBA 2K21
    • Neon Abyss
    • Neoverse
    • New Super Lucky's Tale
    • Nier Automata Become As Gods Edition
    • Night Call
    • Night in the Woods
    • No Man's Sky
    • Nowhere Prophet

    O

    • Observation
    • Ori and the Blind Forest: Definitive Edition
    • Ori and the Will of the Wisps
    • Outer Wilds
    • Outlast 2
    • Outriders
    • Overcooked! 2

    P

    • Peggle 2
    • Perfect Dark
    • Perfect Dark Zero
    • Phogs!
    • Pikuniku
    • Pillars of Eternity: Complete Edition
    • Pillars of Eternity II: Deadfire - Ultimate Edition
    • Planet Coaster: Console Edition
    • Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville
    • Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2
    • Playerunkown's Battlegrounds
    • Power Rangers: Battle for the Grid
    • Prey
    • Project Winter
    • Psychonauts

    Q-R

    • Rage 2
    • Rain on Your Parade
    • Recore
    • Red Dead Online
    • Remnant: From the Ashes
    • Resident Evil 7 Biohazard
    • River City Girls
    • Rush: A Disney/Pixar Adventure

    S

    • Scourgebringer
    • Sea of Thieves
    • Second Extinction
    • Secret Neighbor
    • Shadow Warrior 2
    • Slay the Spire
    • Slime Rancher
    • Sniper Elite 4
    • SnowRunner
    • Spiritfarer
    • Star Renegades
    • State of Decay 2: Juggernaut Edition
    • Stealth Inc. 2: A Game of Clones
    • Steep
    • Stellaris: Console Edition
    • Stranger Things 3: The Game
    • Streets of Rage 4
    • Streets of Rogue
    • Subnautica
    • Supraland

    T

    • Tell Me Why
    • Terraria
    • The Bard's Tale ARPG: Remastered and Resnarkled
    • The Bard's Tale IV: Director's Cut
    • The Bard's Tale Trilogy
    • The Catch: Carp & Coarse Fishing
    • The Dark Crystal: Age of Resistance Tactics
    • The Elder Scrolls III: Morrowind
    • The Elder Scrolls IV: Oblivion
    • The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition
    • The Elder Scrolls Online
    • The Evil Within
    • The Falconeer
    • The Gardens Between
    • The Little Acre
    • The Long Dark
    • The Messenger
    • The Outer Worlds
    • The Sims 4
    • The Surge 2
    • The Touryst
    • The Walking Dead: A New Frontier - The Complete Season
    • The Walking Dead: Michonne - The Complete Season
    • The Walking Dead: The Complete First Season
    • The Walking Dead: Season Two
    • The Wild at Heart
    • TheHunter: Call of the Wild
    • Thronebreaker: The Witcher Tales
    • Tom Clancy's Rainbow Six Siege Deluxe Edition
    • Torchlight III
    • Totally Accurate Battle Simulator (Game Preview)
    • Totally Reliable Delivery Service
    • Touhou Luna Nights
    • Trailmakers
    • Train Sim World 2020
    • Two Point Hospital

    U

    • Undermine
    • Undertale
    • Unravel Two
    • Unruly Heroes
    • Unto The End

    V-W

    • Viva Piñata
    • Viva Piñata: Chaos im Paradies
    • Warhammer: Vermintide 2
    • Wasteland Remastered
    • Wasteland 2: Director's Cut
    • Wasteland 3
    • We Happy Few
    • West of Dead
    • What Remains of Edith Finch
    • Wilmot's Warehouse
    • Wizard of Legend
    • Wolfenstein: The New Order
    • Wolfenstein: The Old Blood
    • Wolfenstein: Youngblood
    • World War Z
    • Worms W.M.D.
    • Wreckfest

    X-Z

    • Xeno Crisis
    • Yakuza 0
    • Yakuza 3 Remastered
    • Yakuza 4 Remastered
    • Yakuza 5 Remastered
    • Yakuza 6: The Song of Life
    • Yakuza Kiwami
    • Yakuza Kiwami 2
    • Yes, Your Grace
    • Yooka-Laylee and the Impossible Lair
    • Zombie Army 4: Dead War

    [Quelle]

    Ergebnis Lazar


    Runde 1
    Lazar TCReddz
    1 0 6
    2 3 6
    3 6 4



    Runde 2
    Lazar Aure
    1 6 3
    2 0 6
    3 0 6



    Runde 3
    Lazar Camper1942
    1 3 6
    2 3 6
    3 6 5



    Runde 4
    Lazar das_HuRtZ
    1 0 6
    2 2 6
    3 2 6



    Runde 5
    Lazar Unforgiven
    1 6 4
    2 6 4
    3 6 2



    Runde 7
    Lazar Spiritfight
    1 3 6
    2 3 6
    3 4 6



    Runde 8
    Lazar toddyZ
    1 0 6
    2 4 6
    3 2 6



    Runde 10
    Lazar Raffe
    1 3 6
    2 3 6
    3 5 6



    Runde 12
    Lazar Come_X
    1 2 6
    2 2 6
    3 1 6



    Runde 13
    Lazar AmazingPhenis
    1 1 6
    2 1 6
    3 1 6


    Gewonnen: 84 Verloren: 166