Clan-Regeln

§1. Aufnahme in den Clan


Man sollte folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Funktionierende Voice Software (z. Zt. Teamspeak 3)
  • Teamfähigkeit
  • Relativ häufig anwesend sein
  • Akzeptieren der Clan-Regeln

Die Mitgliedschaft kann formlos bei der Clanleitung beantragt werden(Kontakt). Ihr werdet zunächst als Mitglied auf Probe (Trialmember) aufgenommen. Die Probezeit (Trialzeit) beträgt grundsätzlich ein Monat, kann aber bei Bedarf beliebig verkürzt oder verlängert werden. Während der Trialzeit beteiligt ihr euch aktiv am Clanleben und wir beobachten eure Clanaktivitäten wie z. B. die Onlinezeiten, den Teamgeist und das Spielverhalten. Am Ende der Trialzeit entscheidet der Squadleiter in Abstimmung mit den Squadmitgliedern über eure Aufnahme in den Clan und informiert die Clanleitung über neue Mitglieder. Als Eintrittsdatum in den Clan gilt das Registrierdatum auf der Hompage.


§2. Organisation


Die Clanleitung wird von »GG«toddyZ, »GG«RafaleX & »GG«Spiritfight102 wahrgenommen. Sie hat in allen Clanangelegenheiten das uneingeschränkte Entscheidungsrecht. Bedarfsweise zieht er bei einzelnen Entscheidungen weitere Personen seines Vertrauens hinzu. Für jeden Squad wird von der Clanleitung ein Squadleiter und ggf. ein Vertreter ernannt. Jeder Squadleiter bzw. dessen Vertreter leiten den Squad eigenverantwortlich.


§3. Registrierung und Spielername


Zur Verwaltung des Clans müssen sich alle Mitglieder auf der Homepage registrieren. Mitglieder können nach dem Beitritt ihren Spielernamen (Nicknamen) frei wählen. Jedem Nicknamen wird der Zusatz »GG« als Clankürzel vorangestellt. Sollte ein Mitglied in Ausnahmefällen seinen Nicknamen ändern wollen, muß er dies bei der Clanleitung beantragen. Der vollständige »GG«Nickname immer auf den Gameservern des Clans und in allen Funwars/Clanwars gegen andere Clans auf deren Gameservern zu führen.

Im Teamspeak lautet er »GG«Nickname | Name


§4. Verhalten


Das Verhalten innerhalb des Clans und gegenüber anderen Clans sollte dem Alter angemessen, freundlich und fair sein. Wir dulden keine Beleidigungen, Beschimpfungen oder grundlose Anschuldigungen. Ebenso haben Diskriminierungen, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit bei uns keinen Platz und führen zum sofortigen Ausschluß aus dem Clan. Seid euch immer bewußt, daß ihr mit dem Clankürzel »GG« vor eurem Nicknamen den Clan nach außen hin repräsentiert. Alle Clanmitglieder sind unabhängig von ihren Fähigkeiten/der Spielstärke gleich. Der gemeinsame Spaß am Spiel steht im Vordergrund.


§5. Geheimhaltungspflicht


Vertrauliche Dinge, insbesondere Zugangsdaten/Kennwörter für Homepage und Server dürfen nicht an unberechtigte Personen weitergegeben werden.


§6. Clankosten


Die Mitgliedschaft kostet 40,00€ im Jahr oder 3,33€ pro Monat. Eine Zahlung hat bis zum 31.März zu erfolgen. Von dem Beitrag werden die Kosten von Rootserver, Gameservern, Teamspeak und Homepage gedeckt. Bereits bezahlte Clanbeiträge werden nicht erstattet.


§7. Manipulation/Cheaten


Wer in irgendeiner Art und Weise cheatet oder Programmierfehler zu seinem Vorteil nutzt, wird umgehend aus dem Clan ausgeschlossen. Dafür ist bei uns kein Platz. Wenn wir verlieren, dann mit Anstand und Würde.


§8. Informationspflicht


Sowohl Clanhomepage als auch -forum sollten regelmäßig besucht werden, um über News und Änderungen informiert zu sein.


§9. Mitgliedschaft in anderen Clans


Ist ein Mitglied der Germany-Ghosts noch in anderen Clans Mitglied, können in einzelnen Fällen Ausnahmen gemacht werden, vorausgesetzt es handelt sich nicht um dasselbe Spiel. Diese müssen dann aber vorher mit der Clanleitung abgesprochen sein.


§10. Serverkontrolle


Den Serveradmins wird ein Tool zur Steuerung des Servers bereitgestellt. Bei Benutzung des Tools ist willkürliches Kicken oder Bannen strengstens verboten. Das Tool ist verantwortungsvoll zu benutzen. Sollten weitere Serveradmins anwesend sein, sind Aktionen wie Mapwechsel usw. mit Ihnen abzustimmen. Niemand entscheidet eigenständig über Dinge, die den Clan betreffen. Dies gilt auch für den Teamspeakserver.


§11. Einverständnis


Jedes Mitglied des Clans sowie jeder, der als Trial-Member aufgenommen werden möchte, erklärt sich ausnahmslos mit den obigen Regeln einverstanden. Diese sind für alle verbindlich und werden als bekannt vorausgesetzt. Sollte dies nicht der Fall sein, ist kein Antrag auf Mitgliedschaft zu stellen. Auf einen Regelverstoß folgt eine Verwarnung, ggf. der Clanausschluss.


§12. Schlussbemerkung


Bei allen Regeln sollte man nicht vergessen das PUBG, Battlefield, Call of Duty, CSS, R6S usw. nur Spiele sind und nichts mit dem wahren Leben zu tun haben, deshalb sollte man sie auch als solche, und nur als solche, sehen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zocken


§13. Regeländerungen


Die Clanleitung behält sich das Recht vor, die Regeln und Bestimmungen jederzeit zu verändern.




»GG«toddyZ, »GG«RafaleX & »GG«Spiritfight102

beschlossen am 20.01.2019